08.
Sep
Autor:
Kategorie: Allgemein

Push Conference 2015: User Experience als Erfolgsgarant digitaler Technologien

Push Conference

Wer mit digitalen Technologien und Mobile Apps arbeitet kennt die wichtigste UX-Veranstaltung in Deutschland: die Push Conference in München. Am 23. und 24. Oktober erwartet die Teilnehmer ein hochkarätiges Programm mit interessanten Vorträgen. Von Interaction Design über Internet of Things bis zu personalisierter Interaktion: die Sprecher zeigen, welche Bedeutung User Experience und User Interfaces für den Erfolg digitaler Technologien hat und wie sich das gezielt nutzen lässt.

DIE PUSH CONFERENCE IM ÜBERBLICK

Hier geht’s direkt zum Programm

Hier könnt Ihr Tickets bestellen

Das Teilnehmerfeld ist begrenzt auf 450 Gäste, daher sind Tickets schnell vergriffen. Was die Teilnahme an der Push Conference bringt: Inspirierende Präsentationen, erfolgreiches Praxiswissen und Austausch mit erfahrenen UX-Profis, z.B. von Google, BMW oder Bosch sowie von visionären Agenturen wie Frog, SinnerSchrader oder IDEO. Mit einem hochwertigen Programm, einer spannenden interaktiven Ausstellung und einer Reihe an Networking-Gelegenheiten verlässt man die Konferenz nach zwei Tagen nicht nur voller Tatendrang, sondern auch gut vorbereitet für das nächste Projekt. 

Push Conference 2015

 

RE’FLEKT AUF DER PUSH CONFERENCE

Bereits im letzten Jahr waren wir bei der Push und konnten viele Ideen mitnehmen. Das Konzept, die Teilnehmer und die Speaker haben uns überzeugt: dieses Jahr präsentieren wir den Teilnehmern eine aktuelle Augmented-Reality-Anwendung für den brandneuen BMW 2-er Grand Tourer. Besucht uns auf der Push und testet die App direkt am Fahrzeug.

BMW Augmented Reality UX 

 Wir berichten von der Push und fassen die wichtigsten Informationen für Euch zusammen. 


Comments are closed.

531